Gästebuch

Eva C.

Feedback Urlaub NYC, MIAMI,BAHAMAS
Hallo Josef, ich hoffe, dass es dir gut geht und dass die Leute die Lust am Reisen nicht verlieren. Bei mir ist es jetzt zwar schon wieder ein bisschen her seit meiner großen Reise und danach war ich auch schon wieder in Griechenland mit meinen Eltern, aber ich habe dir ja einen kurzen Report versprochen, also :-) Der Urlaub war echt super! Dar eine perfekte Mischung aus Kultur, Entspannung, Abenteuer und Hot Spots! Zu New York muss ich ja nicht viel sagen. Die Stadt hab ich vor Ort einfach genossen, und zwar ziemlich stressfrei, weil ich ja schon die "typischen" Ecken kenne.. In Miami waren beide Hotels super und sehr zentral gelegen. Vor allem im Ocean 5 waren die Zimmer super und das Personal sehr nett. Gut, das Frühstück entspricht zwar mit zwei Sorten weißem Toast, Marmelade und eine Sorte Kelloggs überhaupt nicht dem deutschen Standard, aber satt wurde man und ganz ehrlich: was will man für den Preis großes erwarten?! Also wie gesagt, alles super! Dort haben wir übrigens noch eine Kombitour gebucht zu den Everglades, mit anschließender Bustour durch Miami,, nur zu empfehlen (ca. 80$) Nach Key West sind wir dann doch nicht mehr gefahren, weil uns alles davon abgeraten haben. Lt. denen dauert die Strecke wohl locker 4 Stunden und außerdem sollen die Keys vorher auch traumhaft schön sein, dass man die unbedingt mitnehmen müsste.. Naja, so gibts einen Grund, irgendwann das nochmal in Angriff zu nehmen. Die Cruise war mit den Bahamas-Inseln ein super Highlight. Die Kabine war klein, aber fein, und dann noch mit Fenster! :-) Da war wirklich alles super bis auf eine Kleinigkeit: Zum Dinner gab es feste Sitzplätze, die man zwar auf Wunsch ändern konnte, aber für drei Tage haben wir das dann auch nicht mehr gemacht... :-) Aber wie gesagt, sonst alles super, zwei Tage mehr im Gepäck hätten die Tour abgerundet, die Strände sind einfach unbeschreiblich schön! Vielen Dank von Patricia und mir für den tollen Service und die super Adressen, wir hätten uns das vom Preis-Leistungs-Verhältnis nicht besser vorstellen können. In diesem Sinne, gute Geschäfte, alles Gute und bis zur nächsten Buchung! Viele Grüße, Eva

Familie Watermann

New York, Kalifornien & Hawaii
Hallo Herr Coban, wir melden uns von unserer tollen und beeindruckenden USA Reise zurück, und möchten Ihnen gerne ein kurzes Feedback geben. Alles in allen war es eine wunderschöne Reise, mit vielen tollen Eindrücken und Erlebnissen., die Sie unserer dreistimmigen Meinung nach genau so anderen Kunden eins zu eins weiterempfehlen können. Das heißt also, wer unbedingt New York mit einer Kalifornien-Rundreise kombinieren möchte, sollte auf jeden Fall New York als erstes Ziel ansteuern. Nach einer Rundreise durch Kaliforniern mit einigen großen Städten, hätten wir dazu nicht mehr genügend Energie gehabt. Die Unterkünfte in Kalifornien, Nevada und Arizona waren alle durchweg super gut von der Lage her! Können Sie allesamt so weiter empfehlen. Was Sie auf jeden Fall anderen Reisenden ans Herz legen sollten ist der Zwischenstopp in Pismo Beach im Cottage Inn by the Sea! Dort sind wir sehr sehr freundlich, familiär aufgenommen worden, das Zimmer war ein Traum und man sah und spürte mit wie viel Liebe und Fürsorge es hergerichtet war. Das ganze Cottage ist ein Traum auch von der Lage her. Wir kamen von San Francisco runter und hatten uns zum Glück gegen die komplette Fahrt an der Küstenstraße entschieden und in Teilen den Freeway 101 gewählt, so dass wir gegen 16 Uhr schon dort waren und noch an den tollen Strand konnten und hinterher im Pool der Anlage relaxen konnten. Auch das Frühstücksbuffet war sehr gut. Insgesamt waren wir sehr froh, alle Zimmer vorab gebucht zu haben, auch wenn einige unserer Bekannten uns davon abrieten. Es spart viel Zeit und Nerven. Das einzige, was wir spontan geändert hätten, war unser Aufenthalt in Las Vegas, hier hätten uns eventuell 2 Nächte genügt. Die Stadt ist schon reichlich schrill, dem einen liegt`s, der kann da fast eine Woche verbringen, dem anderen reichen 2,5 Tage. Sollte man mit dem Kunden ausloten. War aber jetzt auch kein Drama! Die 5 Tage auf Hawaii, waren ein krönender Abschluss, und wir geben Ihnen Recht: wenn noch Hawaii hinten dran, dann auch mind. 5 Nächte. Das Hotel Hyatt Regency war super Klasse, Top Lage, wir fanden es auch so am Schönsten! Unser Rückflug ging ja erst spät abends, da war man an der Rezeption so freundlich und räumte uns am Abend noch die Möglichkeit zum Duschen in einem eigens dafür hergerichteten Zimmer als sog. Hospitality-room ein. Die Etappen zwischen den Zielen waren passend berechnet. Die Sache mit dem Mietwagen bei Alamo war auch bestens. Wir konnten selbst unter einigen Fahrzeugen der Klasse auswählen, und wir waren erstaunt wie unkompliziert sich die Rückgabe erwies. Unser Jeep war quasi neu (3.400 mi). Die Flüge: Lufthansa war wie zu erwarten unübertroffene Spitze (Rückflug gar im neuen A380-800), die Flüge mit United Airlines (NY – LA und Hawaii –SF) sind ohne Beköstigung und ohne Decken, der Flug Hawaian Airline (LA – Hawaii) war da etwas besser. Auch hier wäre der Hinweis auf die fehlende Beköstigung bei United Airlines hilfreich. Auf dem ersten Flug NY – LA konnten wir zumindest für teures Geld ein durchgeweichtes, stellenweise nasses Sandwich kaufen, das Preis-Leistungsverhältnis passte nicht, auf dem Flug Hawaii – San Francisco haben wir im Flughafen noch etwas gegessen, sonst wäre uns der Flug (Abholung Hotel 19:30 bis Ankunft San Francisco 07:00 Ortszeit) doch recht lang geworden. Davon abgesehen, waren alle Flugverbindungen gut, der Check-in unproblematisch und die Flüge selbst sicher und angenehm. Alles in Allem ein unvergessliches Erlebnis, an das wir noch gerne und lange zurückdenken werden. Also wenn wir wieder mal eine besondere Reise planen (als Wohnmobilfahrer kommt es ja nicht so oft vor), dann kommen wir auf jeden Fall gerne wieder zu Ihnen. Mit lieben Grüßen von den drei Watermännern ein herzliches Mahalo! Stephanie, Annegret und Thomas Watermann.

Vivien und Martin

Tolle Organisation!
Hallo zusammen! Wir möchten der Reiseagentur Wittenstein ein Lob aussprechen; mit unserer Urlaubsreise (inklusive Kleinkind) hat alles optimal geklappt! Vom Vorbereiten bis zum Rückruf, Nachfragen wurden sofort beantwortet - unser Geschmack zu 100% getroffen! Ganz toll und immer wieder! Viele Grüße an das gesamte Team:)

Esther

Adalya Ocean Side 2013
Hallo Josef, hoffe dir geht es gut. Wollte dir wie versprochen ein Feedback zum Türkeiurlaub geben. Der Urlaub war sehr erholsam und schön. Wir haben die Tage sehr genutzt, um uns gut zu erholen. Wir haben am Anfang ein nicht so tolles Zimmer erhalten (erste Etage neben dem Personal und im Balkon eine riesen Lüftungsanlage; Meerblick war auch eingeschränkt). Nachdem Andi sofort gesagt hat, dass wir ein anderes Zimmer möchten, haben wir auch sofort ein sehr schönes gekriegt. Die Aussicht auf das Meer war super, dritte Etage, dekoriert, also alles paletti! Das Hotel ist sauber, neu und modern eingerichtet. Beim Essen gibt es viel Auswahl. Für Familien wird sehr viel angeboten, ohne das es aufdringlich wird. Die Animation ist nicht störend. Es sind größtenteils Paare und ältere deutsche Leute im Hotel gewesen- das war aber nicht schlimm, sondern gut. Der Stand war direkt am Hotel. Schade ist nur, dass man sich mehr türkische Atmosphäre wünscht: Bauchtanz am Abend, nur türkische Musik etc. Das machen die schon sehr europäisch, manchmal auch zu viel (Schlagermusik wurde auch gespielt). Kleine Abzüge gab es allerdings, die ich von einem Fünf-Sterne-Hotel erwarte: Safe hat pro Tag 2 EUR gekostet. Hamam müssten die auch wenigstens einmal umsonst anbieten (65 EUR pro Person). Wenn es mal Probleme gab, dann war es ein wenig schwierig mit dem Hotelpersonal wie z.B. mit dem Rückflug. Aber das hat ja am Ende super geklappt. Haben Rafting und Parasailing gemacht und es war super. Wollten noch einen Tag nach Antalya zum Shoppen, aber das wurde wegen den Demonstrationen aus dem Programm rausgenommen. Aber wir haben ein gutes Hotel erwischt mit einer guten Lage. Da gab es Fünf-Sterne-Hotels in der Walachei, die auf Baustellen gucken und 10 Minuten zum Strand gehen müssen. Der Urlaub hat sich also gelohnt. Viele Grüße, Esther

Philipp & Birgit Nordmann

13 Tage Bangkok-City anstelle Tel Aviv ...
Liebes Reisebüro-Team! nochmals vielen Dank für den grenzenlosen Einsatz, zwei Tage vor Abflug doch noch alle Reiseplanungen umzuwerfen und alles neu zu organisieren! Tel Aviv bleibt weiter im Fokus, wenn die `Bombenstimmung´ dort nicht mehr gegeben ist. Die Umbuchung nach Bangkok war das Optimum, was so kurzfristig möglich war - und Bangkok war grenzenlos fantastisch! Denken wir zukünftig an Bangkok, denken wir auch an Astrid und Petra ... Weiter so!! Philipp & Birgit

Eintrag schreiben

Dieses Gästebuch ist moderiert. Ihr Eintrag muss erst von einem Moderator freigeschaltet werden.
Pflichtfelder sind mit einem (*) markiert

TUI TRAVELStar
Reiseagentur Wittenstein GmbH
Neuenkirchener Straße 52
33332 Gütersloh

Wir beraten Sie gerne:
Tel. 05241 95926
Schreiben Sie uns eine E-Mail

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 09:00 - 18:30
Sa 09:00 - 13:00
Wir haben für Sie durchgehend geöffnet!

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab:




DB